×

Hinweis

Google Geocoding API error: The request was denied.

Ehrenamtlicher Fahrdienst für Senior*innen

Über die EinsatzstelleDer AWO Kreisverband Lübeck e.V. bietet im Rahmen der Offenen Seniorenarbeit in neun AWO Treffs mithilfe ehrenamtlicher Unterstützung Freizeit- und Bildungsangebote für die ältere Generation. Insbesondere hochaltrigen Menschen, die nicht mehr aus eigener Kraft öffentliche Verkehrsmittel nutzen können, bietet die AWO mit ihrem ehrenamtlichen Fahrdienst die Möglichkeit, gesellige Nachmittage im Treff zu nutzen
TätigkeitsbeschreibungMit dem VW Bus holen Sie einmal in der Woche Senior*innen, die nicht mehr aus eigener Kraft öffentliche Verkehrsmittel nutzen können (keine Rollstuhlfahrer), von zuhause ab, um sie zu einem Angebot in einem AWO Treff zu fahren. Am späten Nachmittag bringen Sie sie wieder zurück. Es gibt feste Fahrpläne.
Mit wem haben die Freiwilligen Kontakt?Senior*innen, Ehrenamtliche vor Ort.
AnsprechpersonBärbel Labitzky
Gibt es besondere Voraussetzungen?Führerschein, Zuverlässigkeit, körperliche Belastbarkeit (ggf. helfen beim Ein- und Aussteigen der Fahrgäste), Freude am Umgang mit älteren Menschen. Ein Personenbeförderungsschein ist nicht erforderlich.
Erforderliche DeutschkenntnisseSehr gute Kenntnisse
Körperlicher Einsatz?ja
Arbeitszeiten- einen Nachmittag in der Woche bei Übernahme einer festen Tour, - teilen einer festen Tour mit einem anderen Fahrer im 14- tägigen Rhythmus, oder - flexibel als Krankheits- und Urlaubsvertretung.
Einsatzortwechselnd (siehe Beschreibung)
Haft-/Unfallversicherungja
Fahrtkostenerstattungja
Was erhalten die Freiwilligen?Interne Fortbildungen, regelmäßige Fahrertreffen
Aufwandsentschädigungja
Einsatzadresse
Große Burgstraße 51
23552 Lübeck

Kontakt

AWO Kreisverband Lübeck e.V.
Bärbel Labitzky
Große Burgstraße 51
23552 Lübeck

Einsatzadresse
Große Burgstraße 51
23552 Lübeck
0451- 79 88 40
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Jetzt bewerben!
Ausdrucken
Newsletter