header mitherzundhand

Bei der Firmen-Challenge „Lübeck mit Herz und Hand“ werden Teams aus verschiedenen Lübecker Unternehmen zusammengebracht mit sozialen Einrichtungen und Initiativen. Das soziale Engagement besteht in einer mehrstündigen, gemeinsamen „handfesten“ Aktivität. So können Teams zum Beispiel gemeinsam den "Lauf des Lebens" der schleswig-holsteinischen Krebsgesellschaft unterstützen, für mixed pickles e.V. eine Fotobox bauen oder mit FLOW, einem Projekt der Gemeindediakonie, das Fastenbrechen im Ramadan nicht nur organisieren, sondern im Anschluss auch zelebrieren. 

Je mehr dieses soziale Engagement bekannt wird, desto wertvoller ist es für das Unternehmen und für die Sozialorganisation. Deshalb steht im Zentrum der Firmen-Challenge ein Wettbewerb unter den teilnehmenden Teams: Jedes Team erstellt einen maximal 2minütigen Videoclip und versucht, möglichst viele Sympathisanten im Unternehmen und darüber hinaus zu gewinnen.

Die Durchführung ist für den 25.5.-3.6.2018 geplant.

Bitte beachten Sie: Alle Kooperationsangebote sind kostenpflichtig. Sprechen Sie uns gerne für ein unverbindliches Angebot an. Hier finden Sie die Teilnahmebedingungen.

Folgenden Organisationen können Sie helfen:

Klicken Sie auf die Organisationen, um mehr zu erfahren und sich zu bewerben:
Schulverein der Grundschule Eichholz e.V.

Schulverein der Grundschule Eichholz e.V.

Grundschule Eichholz Bohlkamp 25 Lübeck
Bau „Grünes Klassenzimmer“
5 Teilnehmer

Über die Organisation

Der Schulverein fördert im Sinne der Schule als Lebens- und Lernort die Anteilnahme der Eltern in allen Fragen der Grundschule Eichholz. Er unterstützt besondere pädagogische Projekte, Elterninitiativen für die Schule, die Gestaltung und Instandhaltung der Schule und des Schulgeländes sofern es der Schulträger nicht übernimmt und die Beschaffung von Mitteln zur Erfüllung der Satzungszwecke.
Siehe dazu auch: http://www.grundschule-eichholz.de/Schulverein/

Projekt-Beschreibung

Wir möchten ein grünes Klassenzimmer für unsere Schulkinder gestalten. Dafür müssen folgende Arbeiten erledigt werden: 
  • Ausheben einer Fläche
  • Auffüllen mit Rindenmulch
  • Legen von Randsteinen
  • Positionieren und Befestigen von Sitzgelegenheiten

Wem man hilft

Den Lehrern, Schülern und Eltern der Grundschule Eichholz

Benötigte Fertigkeiten

geschickt im (Holz)Handwerk und Garten, kräftig im Zupacken. Bitte Arbeitshandschuhe und Arbeitskleidung mitbringen
Agape Haus, Leben Bewahren Lübeck e.V.

Agape Haus, Leben Bewahren Lübeck e.V.

Mengstr. 62 Lübeck
Bepflanzung rund ums Agape Haus
31.05.2018, die Uhrzeit flexibel
5 - 6 Teilnehmer

Über die Organisation

Wir haben eine offene Tür für Menschen in Notsituationen. Wir bieten praktische Hilfe für alleinerziehende Mütter, Väter und deren Kindern. Auch die Lübecker Babyklappe finden Sie bei uns in der Mengstraße. Unsere Bewohner von 8 Wohnungen bilden eine Familien- und Lebensgemeinschaft aus unterschiedlicher, internationaler Herkunft.

Projekt-Beschreibung

  • Die Pflanzkübel vor dem Haus / an der Babyklappe
  • Die Beete und das Kräuterbeet im Hinterhof des Hauses benötigen Pflege und Bepflanzung

Wem man hilft

Den Bewohnern des Hauses und Interessierte, die unser Haus besuchen.

Benötigte Fertigkeiten

Der „grüne Daumen“ wäre natürlich perfekt, aber sonst ist jeder willkommen, der Spaß am Gärtnern hat.
St. Andreas Gemeinde

St. Andreas Gemeinde

Schlutuper Kirchstraße 17 Lübeck
Projekt "Frühjahrsputz Fischerkirche"
Termin und Uhrzeit variabel
5 - 10 Teilnehmer

Über die Organisation

Unsere Gemeinde St. Andreas ist eine gemeinnützige Organisation, in der ca. 80 Ehrenamtliche in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen aktiv sind. Schwerpunkte sind z.B. diakonische Hinwendung zu Bedürftigen, jungen und alten Menschen in Not (Aktion Schlutuper Sterne zur Weihnachtszeit) und Digitalisierung der Fischerkirche (von 1436) um heutigen, Lebenssinn suchenden Menschen Lebensfreude zu vermitteln.

Projekt-Beschreibung

Gesucht werden äußerst umsichtige Hände, die der Küsterin beim Entstauben der liturgischen Gegenstände helfen.

Wem man hilft

Der Gemeinde der Fischerkirche

Benötigte Fertigkeiten

Gewünscht sind Leute, die beim Putzen primär zur Ruhe kommen und nicht mit aller Macht „fertig“ werden wollen; Respekt vor jahrhundertealter Handwerkskunst.
mixed pickles e.V.

mixed pickles e.V.

Schwartauer Allee 7 23554 Lübeck
Gartenaktion
Termin variabel von 10 - 16 Uhr
bis zu 8 Teilnehmer

Über die Organisation

mixed pickles e.V. ist ein Verein für Mädchen und Frauen mit und ohne Behinderung, der mit dem Ziel gegründet wurde, die Lebenssituation von Mädchen und Frauen mit Behinderungen in Schleswig-Holstein zu verbessern.

Projekt-Beschreibung

  • Beete anlegen, Garten für die Ferien schön machen, Hochbeete pflegen
  • Hausputz: Bastelmaterialien sortieren, Schuppen aufräumen, kleinere Putzaufgaben
  • Unterstützung bei kleineren Bauprojekten (Schokokusswurfmaschine, Glücksrad oder Holzbox für eine Fotobox)
Gemeindediakonie Lübeck, Projekt FLOW

Gemeindediakonie Lübeck, Projekt FLOW

Voraussichtlicher Veranstaltungsort wird das ehemalige Marlicafé im Aegidienhof (St. Annenstraße)
"Interkulturelles Fastenbrechen"
Samstag, 26.05.2018, 16:00 - 23:00 Uhr
5 Teilnehmer

Über die Organisation

Gemeinsam mit zahlreichen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helfer/innen unterstützt das
Projekt FLOW der Gemeindediakonie Lübeck 16 bis 25-jährige Geflüchtete in Lübeck bei der
Integration. So begleiten beispielswiese Mentor/innen die jungen Menschen bei alltäglichen
Herausforderungen. Darüber hinaus organisiert das Projekt gemeinsame Aktionen und
Unternehmungen für Lübecker/innen und Geflüchtete. FLOW vermittelt Sport- und Kulturaktivitäten
und bietet Orientierungskurse zu aktuellen Themen an. Gleichzeitig ist FLOW Ansprech- und
Netzwerkpartner für Fachkräfte und Ehrenamtliche, die mit jungen Geflüchteten in Lübeck arbeiten.

Weitere Informationen zu unserem Projekt finden Sie unter: http://www.projekt-flow.de
und https://www.facebook.com/FlowLuebeck/

Projekt-Beschreibung

Wir möchten im Rahmen des Interkulturellen Sommers ein interkulturelles Fastenbrechen
organisieren. Für die Umsetzung benötigen wir tatkräftige Unterstützung bei der Zubereitung von
Speisen, beim Grillen und beim Auf- und Abbau.
Gemeinsam mit Geflüchteten, sollen Speisen vorbereitetet werden, die später zusammen mit
Gegrilltem und den mitgebrachten Speisen der Gäste verzehrt werden.
Vor dem Essen soll zudem ein Film zum Thema „Fasten/Ramadan“ gezeigt werden und anschließend
mit allen Gästen über das Thema diskutiert werden.
Mit Sonnenuntergang wird der Grill angeschmissen und gemeinsam wird bei netter Musik das
Fasten für den Tag gebrochen.

Wem man hilft

Den jungen Geflüchteten zwischen ca. 16 und 25 Jahren.

Benötigte Fertigkeiten

Offenheit und Interesse an einem interkulturellen Austausch. Wer hat, kann gerne eine Kochschürze mitbringen
Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft

Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft

Ludwig-Jahn-Stadion, Ludwig-Jahn-Str. 13, Bad Schwartau
"Lauf ins Leben"
02.06., Nachmittags bis Abends; Uhrzeiten flexibel
5 Teilnehmer

Über die Organisation

In Schleswig-Holstein erkranken jährlich 19.000 Menschen neu an Krebs. Erfahrungsgemäß hat die Hälfte dieser Patienten Bedarf an Beratung und Hilfestellungen. Jeder Dritte benötigt vor allem in akuten Krisensituationen kurzfristige professionelle Hilfe. Hier setzt die Arbeit der Schleswig-Holsteinischen Krebsgesellschaft an: Seit 65 Jahren tritt der Verein für eine Verbesserung der Versorgungsstrukturen für Krebspatienten und deren Angehörige ein.
Neben der sozialen und psychoonkologischen Beratung bietet die Krebsgesellschaft auch Informationen, Kurse und Workshops, Angehörigenwohnungen und vieles mehr.

Projekt-Beschreibung

Jährlich finden in Schleswig-Holstein zwei Lauf ins Leben Benefizveranstaltungen statt, bei der Spenden für die Arbeit der Krebsgesellschaft gesammelt werden. 2016 hatte der Lauf ins Leben in Bad Schwartau Premiere und wird am 2./3. Juni 2018 wiederholt. Bei dem Spendenmarathon drehen die Läufer der angemeldeten Mannschaften 22 Stunden lang abwechselnd ihre Runden um einen Sportplatz und bekunden damit Solidarität für Krebspatienten. Die Startgebühren, Spenden und Sponsorengelder werden für den Ausbau des Beratungs- und Unterstützungsangebotes für Krebspatienten in der Region Lübeck/Bad Schwartau eingesetzt.
Im Vorwege organisieren die ehrenamtlichen Helfer ein buntes Unterhaltungsangebot.
Teilnehmen kann jeder, denn der sportliche Aspekt steht bei der Veranstaltung nicht im Mittelpunkt, sondern das Dabeisein.
Für die Durchführung der Veranstaltung werden ehrenamtliche Helfer gesucht, die das Orga-Team unterstützen.

Wem man hilft

Mit Ihrem Engagement setzen Sie sich für Krebspatienten und Angehörige in Ihrer Region ein.
Tierschutzverein Lübeck

Tierschutzverein Lübeck

Resebergweg 20, Lübeck
"Heime für Tiere"
26.05.2018; Uhrzeit flexibel
5 - 10 Teilnehmer

Über die Organisation

Aufnahme von Tieren, die ein neues Zuhause suchen
Alle Tiere werden tierärztlich betreut
Versorgung von verletzten Wildtieren (Wasservögel, Igel etc.)
Kastration von wildlebenden Katzen
Professionelle Beratung bei der Vermittlung aufgenommener Tiere
Kontrolle der tiergerechten Tierhaltung bei vermittelten Tieren
Auskunft und Beratung bei Problemen in der Tierhaltung
Überprüfung von Meldungen bezüglich Verstößen gegen das Tierschutzgesetz
Kinder- und Jugendbildung im Bereich Tier- und Naturschutz
Raufergruppe (Angebot für soziale „Hunde-Rüpel“ )

Projekt-Beschreibung

  • Die Hütte auf dem Hundeplatz muss dringend instand gesetzt werden: Sie braucht einen neuen Boden und muss gestrichen werden
  • Die Volieren am Haupthaus benötigen neue Dächer aus Blech
  • Die Schafe brauchen einen Unterstand auf dem Auslauf

Wem man hilft

Dem Tierschutzverein Lübeck und seinen Tieren

Benötigte Fertigkeiten

Handwerkliche Begabung wäre schön
Malteserstift Haus St. Birgitta

Malteserstift Haus St. Birgitta

Rose 30b, Lübeck-Travemünde
Open-Air-Gottesdienst im hauseigenen Garten
31. Mai 2018, Gottesdienstbeginn um 15 Uhr
5 - 10 Teilnehmer

Über die Organisation

Altenwohn-u.Pflegeheim mit 64 Plätzen im allgemeinen Bereich sowie 35 Plätzen der gerontopsychiatrischen Fachabteilung

Projekt-Beschreibung

  • Gestaltung/Vorbereitung von Liederzetteln
  • Aufbau eines Altars, Blumenschmuck gestalten
  • Stühle stellen
  • Bei schlechter Witterung Aufbau von Zelten (wenn zu schlechtes Wetter ist, gibt es einen Ausweichraum)
  • Beitrag in Form von musikalischer Begleitung beim Singen oder Gesangseinlage
  • Beteiligung im Gottesdienst z.B. Lesung
  • Begleitung von BewohnerInnen zum Gottesdienst

Wem man hilft

Den Senioren aus dem Haus St.Birgitta und deren Angehörigen

Benötigte Fertigkeiten

  • Kreativität (Blumenschmuck, Liederzettel)
  • Ein Instrument beherrschen wäre toll!
Kinder- und Jugendhospiz „Die Muschel

Kinder- und Jugendhospiz „Die Muschel"

Rigastr. 9, Lübeck
"Renovierung für einen guten Zweck"
30.05. ab 9 Uhr
5 Teilnehmer

Über die Organisation

Was wir anbieten:

  • Unterstützung, Begleitung und Beratung von Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und Familien mit einem sterbenden Elternteil
  • Regelmäßige Besuche zuhause von ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Entlastung der Eltern, Beschäftigung mit dem erkrankten Kind oder den Geschwisterkindern, Zeit schenken, Gespräche
  • Vermittlung von individuellen Hilfen für die Familien / Netzwerkarbeit
  • Trauerarbeit für Kinder und Jugendliche - Gruppenangebote und Einzelgespräche, Online-Beratung

Projekt-Beschreibung

  • Renovierung von Tischen und Stühlen in unseren Lübecker Räumlichkeiten, 8 runde Tische, ca. 8 Stühle mit Armlehnen; die Möbel müssten abgeschliffen und neu gestrichen / lackiert werden, schön wäre es auch, wenn die Stühle mit einem neuen Stoff bezogen werden könnten (nur, wenn dies technisch und zeitlich möglich ist)

Wem man hilft

Unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern, und trauernden Kindern und Jugendlichen

Benötigte Fertigkeiten

  • Talent und Freude im Umgang mit Renovierungsarbeiten
  • Toll wäre es, wenn Geräte zum Abschleifen mitgebracht werden könnten.
  • Ansonsten ist natürlich handwerkliches Geschick von Vorteil:-)
Kinder- und Jugendhospiz Die Muschel

Kinder- und Jugendhospiz Die Muschel

Direkt im Haus der Familie in 23795 Traventhal
Gestaltung eines Jugendzimmers bei einer von Krebs betroffenen Familie
25.05. ab 09 Uhr
5 Teilnehmer

Über die Organisation

Was wir anbieten:

  • Unterstützung, Begleitung und Beratung von Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern und Familien mit einem sterbenden Elternteil
  • Regelmäßige Besuche zuhause von ehrenamtlichen Mitarbeitern
  • Entlastung der Eltern, Beschäftigung mit dem erkrankten Kind oder den Geschwisterkindern, Zeit schenken, Gespräche
  • Vermittlung von individuellen Hilfen für die Familien / Netzwerkarbeit
  • Trauerarbeit für Kinder und Jugendliche - Gruppenangebote und Einzelgespräche, Online-Beratung

Projekt-Beschreibung

Eine von uns begleitete Familie mit einem schwer an Krebs erkranktem Vater benötigt Unterstützung bei der Renovierung eines Jugendzimmers:

  • Tapeten entfernen
  • Raufaser anbringen
  • Tapete streichen
  • Wandschrank aus Holz mit Farbe auffrischen
  • Möbel zusammenbauen, diese werden von IKEA angeliefert Wahrscheinlich wird es schwer, all die Arbeiten an einem Tag zu erledigen. Wenn es möglich wäre, sollte ein zusätzlicher Tag mit eingeplant werden, damit das Zimmer richtig renoviert ist und die Familie somit eine Sorge weniger hat.

Wem man hilft

Der betroffenen Familie

Benötigte Fertigkeiten

  • Talent und Freude im Umgang mit RenovierungsarbeitenAnsonsten ist natürlich handwerkliches Geschick von Vorteil:-)
Grenzdokumentations-Stätte Schlutup

Grenzdokumentations-Stätte Schlutup

Mecklenburger Str. 12, Lübeck
"Geschichte bewahren"
In dem Zeitraum 28.05. - 31.05. von 9 - 16 Uhr
5 - 6 Teilnehmer

Über die Organisation

Die Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Erinnerungen an die 40-jährige Teilung Deutschlands und die Grenzöffnung im Jahre 1989 zu bewahren und das geschichtliche Bewusstsein, besonders der jungen Generation, zu fördern. Umfangreiche Sammlungen und Dokumentationen zeigen in der ehemaligen Grenzübergangsstelle Lübeck-Schlutup die menschenverachtende Grenzsituation in Lübeck, von der Entstehung bis zur Öffnung im Jahre 1989.

Projekt-Beschreibung

  • Sortierung und Archivierung der umfangreichen Sammlung von Zeitungsartikeln/Berichten und Unterlagen nach Thema und Datum und Ablage in Ordnern
  • Pflege der Sammlung und der Ausstellungsräume; gerne auch die Reinigung der Räume und das Putzen der Fenster
  • Durch Veränderungen in der Organisationstruktur des Fördervereins und die Anschaffung neuer EDV haben wir jetzt die Möglichkeit, die Verwaltung unserer Mitgliedsdaten, Buchführung, Archivierung unserer Exponate und allgemeine Büroaufgaben professionell durchführen zu können. Leider fehlt es hier noch an dem entsprechenden Know-how wie z.B. der Einrichtung von Serienbriefen, Datenbanken und der effektiven Nutzung unserer Programme. Ebenso soll die Dateienablage strukturiert erfolgen.

Wem man hilft

Der Grenzdokumentations-Stätte Lübeck-Schlutup e.V und deren Besucher

Benötigte Fertigkeiten

  • Spaß an Papier und Ordnung. Kenntnisse Ablagesysteme wären von Vorteil
  • Lust daran, sich mit kleinen und großen Ausstellungstücken zu beschäftigen und diese,
    teilweise sehr filigranen Teile, zu pflegen um sie zu erhalten.
  • EDV, Word, Excel, Access Kenntnisse
SonntagsDialoge e.V.

SonntagsDialoge e.V.

Kolberger Platz 1, Lübeck
"Fahrradreparatur und Computerwerkstatt"
28. oder 31.05. ab 12 Uhr
5 Teilnehmer

Über die Organisation

Schwerpunkt : Integrationsarbeit durch berufliche Orientierung, Training in Fertig- und Fähigkeiten; zahlreiche Kurse und Aktivitäten, um die eingesessene Lübecker Bevölkerung mit Neubürgern zusammen zu bringen und dadurch den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken.

Projekt-Beschreibung

  • Fahrradselbsthilfewerkstatt: 2 Personen mit technischem Know-How / Fahrradreparatur
  • Computerwerkstatt und Kurse (2 Personen mit PC Expertise /möglichst Netzwerkkenntnisse
  • Verbesserung der Bedingungen in der Lübeck Werkstatt (1 Person mit handwerklichem Geschick für Renovierungsarbeiten)

Benötigte Fertigkeiten

  • 2 Personen mit technischem Know-How für die Fahrradreparatur
  • 2 Personen mit PC Expertise /möglichst Netzwerkkenntnisse
  • 1 Person mit handwerklichem Geschick für Renovierungsarbeiten
Forscherkita Spielen und Lernen

Forscherkita Spielen und Lernen

Josephinenstraße 36, Lübeck
"Forscher-Garten"
29.05.2018 ab 08.30 Uhr
5 - 7 Teilnehmer

Über die Organisation

Die Forscherkita Spielen und Lernen betreut unter der Trägerschaft des Deutschen Kinderschutzbundes Ortsverband Lübeck e.V. 28 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren. Die Kinder werden von vier Fachkräften in einer Krippen- und einer Elementargruppe liebevoll betreut. Unterstützt werden wir von einer Springkraft und zwei Absolventinnen des Bundesfreiwilligendienstes. Unser Schwerpunkt ist die Förderung der naturwissenschaftlichen Fähigkeiten. Dies spiegelt sich in unserer Raumgestaltung und pädagogischen Materialien, sowie in unserer Projektarbeit und der Organisation unserer Feste und Aktivitäten. Den Kindern einen geschützten Raum zu bieten in einer wertschätzenden Atmosphäre, um ungestört forschen und entdecken zu können, sehen wir als unsere Aufgabe an. Dabei ist eine gute Bindung die Basis unserer Arbeit. Jedes Kind hat eine Bezugserzieherin, die es begleitet und unterstützt und ihm Rückhalt gibt. Stärken zu stärken ist uns ein großes Anliegen.

Projekt-Beschreibung

Die Gestaltung unseres Gartens zu einem Forscherraum ist unser nächstes Projekt. Wir brauchen Unterstützung bei der Gestaltung. So möchten wir Wasserspielstationen an unseren Zäunen gestalten (mit Schläuchen, Trichtern, Rohren) und Pflanzenbeobachtungskästen bauen (mit Plexiglas, um die Wurzeln zu erkennen) Um ungestört spielen zu können brauchen unsere Kinder aber auch Begrenzung. Leider ist unser Kinderwagenunterstand nicht umzäunt. Dieses hätte oberste Priorität.

Wem man hilft

Den Kindern unserer Einrichtung

Benötigte Fertigkeiten

  • Handwerkliche Fertigkeiten
  • Materialkenntnis
Ronald McDonald Haus Lübeck

Ronald McDonald Haus Lübeck

Ratzeburger Allee 170, Lübeck
Abendessen für Familien
31. Mai 2018 18.00 – 22.30 Uhr
5 Teilnehmer

Über die Organisation

Das Ronald McDonald Haus Lübeck steht seit 1999 ganz in der Nähe der Uni-Kinderklinik, es beherbergt Familien von kranken Kindern während der Zeit des stationären Aufenthaltes ihrer Schützlinge. Zwölf Familienzimmer zum Übernachten und gemütliche Gemeinschaftsräume (Küche, Ess- und Wohnzimmer, Spielzimmer, Bibliothek, Garten mit Terrasse) stehen den Familien während ihres Aufenthaltes zur Verfügung.

Projekt-Beschreibung

Trauen Sie sich zu, gemeinsam mit Kolleg*innen ein Dreigang-Menü (Salat/Suppe, Hauptgang, Dessert) aus frischen Zutaten für 20 Personen zuzubereiten? Sie stellen ein Menü zusammen, kaufen dafür ein (Budget 70€, wird gestellt) und organisieren Ihr Team: um 20.00 Uhr soll die Vorspeise auf dem Tisch stehen.

 

 

Wem man hilft

Den Familien und Kindern des Ronald McDonald Hauses

Benötigte Fertigkeiten

  • Lebensmittel müssten bitte zuvor eingekauft werden, Küchenmaterialien sind ausreichend vorhanden.
Ronald McDonald Haus Lübeck

Ronald McDonald Haus Lübeck

Ratzeburger Allee 170, Lübeck
"Balkon-Reinigung"
25.05.2018 11.00 bis 16.00 Uhr
5 - 6 Teilnehmer

Über die Organisation

Das Ronald McDonald Haus Lübeck steht seit 1999 ganz in der Nähe der Uni-Kinderklinik, es beherbergt Familien von kranken Kindern während der Zeit des stationären Aufenthaltes ihrer Schützlinge. Zwölf Familienzimmer zum Übernachten und gemütliche Gemeinschaftsräume (Küche, Ess- und Wohnzimmer, Spielzimmer, Bibliothek, Garten mit Terrasse) stehen den Familien während ihres Aufenthaltes zur Verfügung.

Projekt-Beschreibung

Gründliches Säubern der vermoosten Balkonumrandung. 
An den umlaufenden metallenen Balkonen haben sich im Laufe der Zeit Moose und Algen angesetzt, die im Vorfeld von Baumaßnahmen entfernt werden müssen. Dies erfolgt mit Hilfe von Schrubberbürsten, Neutralseife, menschlicher Willensstärke und viel Wasser.

Zur Stärkung ist für Kaffee und Kuchen gesorgt.

Wem man hilft

Den Familien und Kindern des Ronald McDonald Hauses

Benötigte Fertigkeiten

  • Ein Kärcher, Gummihandschuhe sowie Schrubberbürsten stehen zur Verfügung. 
    Bringen Sie sich gerne Knieschoner oder -kissen mit. 
    Wichtig außerdem: Durchhaltevermögen, Willensstärke und die Motivation, große Dinge in Zusammenarbeit zu bewegen.
Ronald McDonald Haus Lübeck

Ronald McDonald Haus Lübeck

Ratzeburger Allee 170, Lübeck
Gartenarbeit
29. Mai 2018 9.00 bis ca. 16.00 Uhr
5 - 6 Teilnehmer

Über die Organisation

Das Ronald McDonald Haus Lübeck steht seit 1999 ganz in der Nähe der Uni-Kinderklinik, es beherbergt Familien von kranken Kindern während der Zeit des stationären Aufenthaltes ihrer Schützlinge. Zwölf Familienzimmer zum Übernachten und gemütliche Gemeinschaftsräume (Küche, Ess- und Wohnzimmer, Spielzimmer, Bibliothek, Garten mit Terrasse) stehen den Familien während ihres Aufenthaltes zur Verfügung.

Projekt-Beschreibung

Wir würden uns sehr freuen, wenn tatkräftige helfende Hände in Zusammenarbeit mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen den Garten des Elternhauses in Ordnung bringen würden. Für Ihr leibliches Wohl wird sehr gerne gesorgt. 

Wem man hilft

Den Familien und Kindern des Ronald McDonald Hauses

Benötigte Fertigkeiten

  • Bitte bringen Sie Ihre eigenen Gartenhandschuhe mit. Und natürlich Lust auf gemeinschaftliches Tun und gute Laune.
logo epunkt
ePunkt - Die Lübecker Freiwilligenagentur
 e.V.
Hüxtertorallee 7
23564 Lübeck
logo epunkt
ePunkt - Die Lübecker Freiwilligenagentur
 e.V.


Kerstin Merk

Hüxtertorallee 7
23564 Lübeck

 

 

Mit freundlicher
Unterstützung von:
logo hlmanagement

Challenge Partner:

Bockholdt

 Brüggen

  Casino Luebeck